Donnerstag, 11. Mai 2017

Wasserfallkarte

Heute fix wieder ein paar Bilder für euch:

Es ist eine Wasserfallkarte und warum sie so heißt, erkennt ihr auf den folgenden Fotos!

Zieht man unten, drehen sich die verschiedenen Partikel nach hinten und es lässt sich auch wieder zurück bewegen und so entsteht das "Geplätscher".   ;o)



Hier die 1. Klappe nach hinten ....








Nun geht die 2. Klappe nach hinten  (erkennt ihr den Mechanismus?)...






Das nächste Partikelchen  klappt sich nach hinten ....





Ihr könnt hier sehen, dass die Ziehlasche nach unten sich ziemlich verlängert hat ....





Die Karte wurde u. a. mit dem Stempelset "Flower Shop" gestaltet.
Natürlich lässt sich alles dafür nehmen ...
Etwas dekoriert mit dem Designerpapier "Zum Verlieben", welches es leider nicht mehr gibt  (und ich habe nur noch winzige Reste) ....
Um es einfacher unten ziehen zu können, habe ich unten Geschenkband als Lasche angesetzt und mit einem "Knopf" (Accessoires "Zum Verlieben") verziert. Diese Accessoires sind noch über die Auslaufliste zu bekommen und sie sind im Preis reduziert!

Und dies für heute, danke, dass ihr wieder vorbei geschaut habt!
Ich wünsche allen noch eine gute Restwoche, herzliche Grüße, eure Gabi

Mittwoch, 10. Mai 2017

Wow .... 5 Jahre schon bei Stampin´Up!

Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht!!
Ende März hatte ich 5-jähriges Dasein als Demonstratorin bei Stampin´Up!

Gestern bekam ich Post!!
Einmal von Stampin´Up! selber  und auch von meine Stempelmama Nadine Weiner.

Ich habe mich wirklich gefreut!!
Abgesehen davon, dass man natürlich viel Anerkennung über die Workshopteilnehmer und Kundinnen bekommt, freut man sich natürlich auch über die Anerkennung der "höher - gestellten" ....  (wenn ihr versteht, was ich meine?).  ;o)


Natürlich macht es wahnsinnig viel Spaß  und ich bin sooo glücklich, dass ich mir so auch mein Hobby etwas finanzieren kann!  Aber manchmal ist man auch echt kaputt und müde und wünscht sich nur, die Beine auch mal hochlegen zu können ...

Wenn ich aber dann mit meinen gepackten Kästen bei der Gastgeberin auftauche, alles aufbaue und in die erwartungsvollen Gesichter schaue, bereue ich es so garnicht, dass ich dies angefangen habe.

Und euch allen, inzwischen meistens Freundinnen, die aus den Kundinnen werden, danke ich ganz doll, dass ihr mir treu geblieben seid und meinen Wirkungskreis immer weiter vergrößert!

So mache ich weiter und freue mich, euch mit Rat und Tat zur Bastelseite stehen zu dürfen!
Liebe Grüße in alle Richtungen, eure Gabi

Samstag, 29. April 2017

Thinlits Anmutige Anhänger

Ich habe in der Auslaufliste gesehen, dass die Thinlits "Anmutige Anhänger"  noch  drin sind !!
Noch   leider, das heißt, sie werden nicht in den nächsten Hauptkatalog mit übernommen ...
Und ich finde sie einfach zu schön !!!

Ich zeige euch hier eine kleine Verpackung und als Anhänger ist eben eins dieser Thinlits zum Einsatz gekommen!
Die Thinlits sind im aktuellen Frühjahrs-/Sommerkatalog auf S. 23. Ich finde, sie fallen dort kaum auf.


Es gibt verschiedene Anhänger und dann gibt es noch solche Innenteile, wie hier z.B. die winzigen Schmetterlinge.
Hinterlegt man dann den Anhänger mit einem andersfarbigen Anhänger, kommen die ausgestanzten Schmetterlinge bestens zum Vorschein!
So gibt es noch kleine Sternchen und einen halben Blätterkranz!

Und in der Auslaufliste sind sie im Preis reduziert!
Sie kosten nun statt € 30,-- nur noch € 24,--.


 Die Verpackungsart habe ich von meiner Kollegin Christiane Boysen, sie hatte die Idee zum Teamtreffen in Breklum dabei gehabt!

Eine total süße Verpackung, danke Christiane!
Meine Verpackung wird durch kleine Magnete zugehalten, aber als Deko habe ich noch eine kleine Banderole gemacht und die wiederum lässt sich auch durch Magnete auf - und zumachen.
Und dies ist mein Gruß für euch zu diesem verlängerten Wochenende!
Das Wetter soll super sein, also genießt es!
Viel Spaß und bis zum nächsten Mal, eure Gabi.

Sonntag, 23. April 2017

Dazzling Diamond Dust Technique




Willkommen zum neuen  ......

 

Kerstin Cornils hat zum zweiten Technik Blog Hop in diesem Jahr aufgerufen und 24 Bastelkolleginnen haben sich bereit erklärt, Techniken  und Projekte zu zeigen. Danke Kerstin, dass du dies immer wieder mal organisierst!
Und hier ist mein Beitrag:
               Dazzling Diamond Dust Technique

So ganz genau kann man es hier nicht erkennen, drum gleich noch ein anderes Foto, aber erstmal ein wenig Beschreibung:
Die Blume ist aus dem Stempelset "Touches of Texture", die Hummel aus "Li(e)belleien, der Spruch aus "Florale Grüße".

Farbkarton in Grünbraun, Zarte Pflaume und natürlich Flüsterweiss.
Stempelfarben in Grünbraun, Zarte Pflaume und Himbeerrot. Und bei der Hummel Currygelb und Memento Schwarz.

Und nun zur Technik:



Ihr seht es hier ein wenig verschwommen ...
Das Glänzende ist die Dazzling Diamond Dust Technique und wird folgendermaßen gemacht:

Zuerst ein Motiv stempeln, anschließend das Ganze mit Versamark betupfen, darauf ein 1:1 - Gemisch aus Heißklebepulver und Diamantgleißen (Stampin Glitter) drüber streuen. Nun dies mit dem Embossingfön erhitzen. Dabei schmilzt das Klebepulver und das Diamantgleißen haftet.
Gleich danach kann man es schon berühren, es bleibt ....  ;o)

Ich habe hier das ganze Kärtchen damit gestaltet, man kann natürlich auch kleinflächiger arbeiten, z.B. eine Blume stempeln, mit der Technik gestalten und ausstanzen und einzelnd verwenden als Dekostück ....




Hier noch ein 3. Bild, vielleicht könnt ihr es euch nun vorstellen ...
Es ist sehr simpel, kaum aufwändig und irgendwie schick!
Probiert es einfach mal aus .....



Hier ein anderes Beispiel:
An der Hummel seht ihr die Technik auch, sowie im Zentrum der Blume!   :-)


Es gibt noch viele weitere Ideen zu sehen!
Seid ihr vielleicht eben von Mona gekommen, seid ihr nun bei Gabi und es geht weiter zu Melanie (ich glaube, sie ist noch nicht so weit) oder zu Claudia!
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag  und vor allem viel Spaß beim Durchhüpfen der Blogs.

Alle Teilnehmer dieses Blog Hops:

Kerstin
Marlies und Kirsten
Sandra
Kerstin
Karin
Christiane
Kirstin
Petra
Mona
Gabriela
Melanie
Claudia
Angelika
Susanne
Christiane
Angelika
Petra
Stefanie
Daniela
Britta
Dorothea
Daniela
Beate
Cornelia

Glückwunsch zum "Für Immer"

Heute hat das Team StampinClub einen Bloghop vorbereitet. Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen. Unser Blog Hop steht unter dem Motto Hochzeit!

Dies habe ich für euch entworfen:

Es ist so eine Art Leporello, entweder als Karte zu verwenden oder als Tischdekoration!

Hier eine ganz offene Version.
Von links nach rechts die Länge eines DinA4-Blattes, die Höhe sind nur 12,5 cm.
In der Breite jeweils gefalzt bei 6 cm, ergibt 5 gleichgroße Stücke.
 Hier stehend zu sehen:
Dann habe ich 5 Etiketten unterschiedlich gestaltet. Das zweite von links und ganz rechts sind jeweils vom Designerpapier "Zum Verlieben". Die anderen sind alle persönlich gestaltet. Gleich folgen noch Nahaufnahmen.

Die Rückansicht:

Das Deckblatt noch einmal individuell, ansonsten die anderen nur einfach bestempelt.
Natürlich mit Herzchen (die aus dem Gastgeberinnenset "Klare Aussage").


Die Vorderseite.

Das kleine Stück Vanille Pur habe ich in Savanne mit dem Blümchenquadrat aus "Fenster zum Glück" bestempelt.
2 Herzen ausgestanzt, versetzt darauf geklebt und mit vielen kleinen Schmetterlingen dekoriert ....










Das erste Etikett.

Alle Etiketten sind wie das Grundleporello aus Farbkarton Savanne.
Das bestempelte aber ist Vanille Pur.
Hier habe ich für mein selbstentworfenes Designerpapier das Stempelset "Timeless Texture" verwendet, bestempelt in Savanne, Farngrün und Zarte Pflaume.

Das Etikett sind die Framelits "Stickmuster", der Spruch Glückwunsch aus dem Stempelset "Für Immer" - hier in Gold embosst.

Der Minischmetterling (es flattern da noch mehr rum) sind diese winzigen bei den Thinlits Formen "Anmutige Anhänger".



Das zweite Etikett.

Das fertige Designerpapier "Zum Verlieben" plus 2 kleine Schmetterlinge!  ;o)
Der Spruch wieder aus "Für Immer", dieses Mal gestempelt in Wildleder.

Das dritte Etikett.

Ich habe den Farbkarton Vanille Pur mit Blüten aus "Für Immer" mit Versamark bestempelt und in Klar embosst. Anschließend mit Fingerschwämmchen Stempelfarbe in Savanne, Zarte Pflaume und Ozeanblau eingefärbt.

Das Embosste wieder ein wenig saubergewischt, so kommt das Vanille Pur wieder besser zum Vorschein.

Der Spruch "Für immer" wieder in Gold embosst.





Das vierte Etikett.

Mein kreiertes Designerpapier sind in Savanne gestempelte Herzen und in Gold embosste Ringe.

Wirklich einfach und ich finde schlicht, aber edel.

Der Spruch "Beste Wünsche zur Hochzeit" ist in "Florale Grüße".
 

Das fünfte Etikett.

Das fertige Designerpapier "Zum Verlieben" , hier Schmetterlinge im Bauch .... , bzw.  ... liegt in der Luft     ;o) ) .  Ich habe es wieder in Gold embosst  und zur Dekoration noch einen Schmetterling von den Framelits "Schmetterling".




So sieht es aus, wenn ich es zusammenklappe.
Linke Seite ist praktisch die Vorderseite des Ganzen, rechte Seite das letzte Etikett, welches, wenn es ganz zusammengeklappt ist, die Rückseite bildet.


Dieses war nun mein Vorschlag,




nun zeige ich euch noch Ideen meiner Freundin und Downline Silvia Schmidt-Grundmann:



Ein Glückwunsch zu einer Goldenen Hochzeit.

Der Hintergrund ist "Something Lacy" (leider nicht mehr aktuell verfügbar), Silvia hat ihn mit Versamark bestempelt und in Gold embosst.

Echt schick!


Hier das Hintergundpapier (Rahmen) ist das Designerpapier "Zauberwald", der Schnörkel hinter dem Brautpaar aus "Everything Eleanor" (beides nicht mehr erhältlich).
Das Brautpaar ist ein Framelit von Craft Emotions.

Auch wirklich stimmig, oder? 


Und alle guten Dinge sind drei .....

Im Hintergrund vieles aus "Durch die Gezeiten" und vorne noch einmal das Brautpaar ...

Links ein Umschlag dazu.    Und  immer wieder Sprüche aus "Für Immer" !

So, ich glaube, wir haben euch nun reichlich Anregungen gegeben!  Nun schnell weiter, im Anschluß die Liste der Teilnehmerinnen.

Ach, und ich wollte meiner Stempelmama Nadine einfach mal danke sagen, dass sie uns immer diese Blog Hops ermöglicht!!  Danke Nadine!  :-)

Donnerstag, 20. April 2017

No Bones about it

Kürzlich wurde bei uns ein Doppelgeburtstag (Jungs) gefeiert und 2 Glückwunschkarten mussten her:
 Da bieten sich natürlich die Dinosaurier von "No Bones about it" an !!


Den Hintergrund habe ich in Saharasand nur mit den Skeletten bestempelt.
Als Kontrast passen dazu wunderbar Espressobraun und Grünbraun als Stempelfarbe.
                                                        Hier noch mal andere Dinos.



Es waren wieder Aufziehkarten, ins Innenleben kamen Gutscheine großer Spielsachengeschäfte !  :o)

Passende Umschläge durften nicht fehlen!


Dies nur mal als Idee zwischendurch!

Und schon mal im Vorwege:  am Sonntag gibt es hier wieder einen BlogHop ...


Ganz liebe Grüße in alle Richtungen,
eure Gabi

Dienstag, 11. April 2017

Die Stampin´Up! - Auslaufliste

Seit gestern Abend ist die Auslaufliste von Stampin´Up! draußen.


Klickt  HIER  ,  um auf die Listen zu kommen.  Dann braucht ihr euch nur noch die Kategorie  Retiring Stamps (auslaufende Stempel) , Retiring Bundles (auslaufende Produktpaket) und Everything Else (alles Andere) aussuchen und seht alle Artikel.  Die Listen werden immer kürzer, da vieles nicht mehr bestellbar ist und dann rausgenommen wird!

Sämtliche Designerpapiere (außer die Designerpapiere im Block der Farbgruppen) werden ausgetauscht, alle jetzigen Produktpakete gibt es ab Juni nicht mehr, d.h. es wird noch Stempelsets und passende Framelits/Thinlits geben, aber nicht mehr mit der 10% - Ersparnis.

Ich drück euch die Daumen, dass noch so manche Wünsche erfüllt werden ....
Liebe Grüße
Gabi