Donnerstag, 25. Dezember 2014

Von Herzen wunderbare Weihnachten

Ich möchten allen Lesern Frohe Weihnachten wünschen und dazu passt diese Karte einfach so ganz und gar, sie entspricht meiner Stimmung, meinem Geschmack!


Mit "Post-it´s" wird oben gerade geklebt und dann erst eine Hügellandschaft (auch mit Post-it zurecht geschnitten). Mit einem Kreisstanzer einen Kreis an der klebenden Seite eines weiteren Post-it ausstanzen und dahin kleben, wo der Mond sein soll.
 Mit einem Schwämmchen dann den Himmel in Marineblau in Kreisbewegungen gestalten, dann den "Mond", also das runde Post-it entfernen und den Tannenbaum aus dem Set "Christbaumfestival" oben hinstempeln. Von den Bäumen sind nur der obere Teil zu sehen, da noch die zuvor hingeklebte "Post-it-Schablone" da klebt. 
Nun die Schablone dort abnehmen und etwas versetzt noch einmal weiter unten ankleben.
Bevor die Tannenbäume nun gestempelt werden, den 1. Hügel leicht mit Himmelblau einfärben.
Nun wieder die Schablone abnehmen, auch diesen Hügel etwas einfärben. An den Hügellinien einen dünnen Strich mit dem Klebestift ziehen und auf diesen Stampin´Glitter Diamantgleißen geben.
Zu guter Letzt den Spruch mit Verssamark stempeln und in Silber embossen.
Ok, eine Kordel und ein Sternchen vervollständigen das Blid und natürlich Strasssteinchen!  :o)  Und mit dem Kreidestift werden "Sternchen" in den Himmel gepunktet.
(Hört sich etwas kompliziert an? Sorry, im Praktischen ist es garnicht so)


Die Idee habe ich von Ilona H.-F., danke Ilona, du gibst mir immer soooo viele Ideen und weitere Technikmöglichkeiten! Leider hat sie keinen Blog.

Allen schöne Feiertage, ich wünsche euch Besinnlichkeit, Harmonie, Zeit und vielleicht etwas Ruhe?!  Ein wenig Entspannung und evtl. das Umsetzen einer neuen kreativen Idee.

Herzlichst eure Gabi

Samstag, 20. Dezember 2014

Eine andere Weihnachtskarte - eben Norddeutschland-like

Hallo Anke,
diese folgende Karte ist nur dir zu verdanken ....   das kann ich doch nicht auf mir sitzen lassen, dass du enttäuscht bist von meinem letzten Werk ....   Ich weiß schon, was du wolltest ...   naja, so in etwa und mal sehen, ob es dir gefällt!?
Erst einmal zeige ich euch den Werdegang der Karte:



Zuerst einmal habe ich den Hintergrund gestaltet und zwar mit ganz dicken Pinseln. Diese in das Stempelkissen gerieben und auf weißen Farbkarton getupft, gerieben, gestrichen.
Unten Kandiszucker und Wildleder und einen Hauch Espresso.
Mitte Marineblau.
Oben Ozeanblau.







Dann habe ich ein maritimes Motiv mit StazOn in Schwarz gestempelt,
das Weiß habe ich mit dem Kreidestift/Marker gemalt, ansonsten habe ich die neuen Mixmarker von Stampin Up! zum Kolorieren benutzt.






Es juckte mir in den Fingern, also kam noch das Segelschiff (hier nur halb) vom Set "The Open Sea" mit drauf, Konsequenz ... das Wasser mußte ja nun auch noch etwas aufgeschäumt werden, hier also wieder der Kreidestift und ein Marker in der Farbe Marineblau.
Und da es ja etwas weihnachtlich werden sollte, kam unten rechts noch eine Ecke  des Kiefernzweiges aus dem Set "KLassische Weihnacht".





Und dann zögerte ich ein wenig ...   aber es sollte ja 
w e i h n a c h t l i c h   werden !!!  ;o)

Also habe ich in den Himmel noch den Rentierschlitten aus dem Set "Aus dem Häuschen" gestempelt und unten auf einen gestempelten Seestern einen Metallseestern geklebt.

Und Anke, was hälst du davon ??
Bin gespannt!

Und so wünsche ich allen einen sehr schönen 4. Advent!
Und dann nur noch ganz wenige Tage bis Weihnachten
und doch denke ich jedes Jahr:
Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Stempelset "Warten auf den Weihnachtsmann"

Bis jetzt kam bei mir das Stempelset "Warten auf den Weihnachtsmann" noch so garnicht zum Zuge ...
Dabei ist es wirklich hübsch, hat 12 Stempel, davon 5 Sprüche.
Und wo ich das gerade beschreibe ...  fällt mir doch sofort etwas auf:
Ich habe auf meiner Karte einen Spruch aus dem Set "Wünsche zum Fest" genommen, dabei hätte ein anderer ja viiieeell  besser gepasst, aber schaut selbst:





Hauptkarte FK Espresso, dann mit Sternchen geprägter Savannekarton und auf Flüsterweiß erst mit Savannestempelkissen "Postcard" gestempelt, dann mit Saharasand die mittlere Flocke aus "Wünsche zum Fest", dann mit dem Werkzeug für Antikeffekte den Rand bearbeitet, ihn dann noch mit Wildleder geinkt. Den Weihnachtsmann mit Espresso gestempelt, mit einem MixMarker Chilirot angemalt.  Und rechts daneben mit Versamark den Spruch gestempelt und mit Chili Embossingpulver embosst.
Und hier hätte nun supergut der Spruch "Für dich vom Weihnachtsmann"  gepasst, aus dem Set "Warten auf den Weihnchtsmann". 
Ok, kann ich ja noch eine machen .... ;o)
Sollte ja erst mal nur eine Idee sein!

Hier noch einmal ein wenig vergrößert.

Für heute war es das,
ich grüße alle ganz herzlich
und bis ganz bald wieder!

Hohoho .....

Freitag, 5. Dezember 2014

SU - Ausverkauf zum Jahresende

Achtung - Achtung - Achtung



Heute hat Stampin Up! eine neue Liste mit Preisnachlässen von bis zu 80 % rausgegeben!!!

Ihr solltet es nicht verpassen, da noch einmal rein zu schauen !!
Denn was weg ist ist weg!
Da sind noch einmal Artikel drin, welche noch im vergangenen Herbst-/Winterkatalog waren, es sind nur noch Restbestände da!

Ihr geht auf die Startseite von Stampin Up! (achtet darauf, dass ihr auf der deutschen Seite seid, nicht auf einer amerikanischen oder englischen Seite) , klickt dort auf  Store , dort erscheint dann links eine Liste mit Links, dort klickt ihr auf  Year-End Closeouts  und los geht´s ....   ;o)   

 So ging es nur heute früh, nun müßte der direkte Link aber funktionieren, bitte hier klicken

Ihr dürft gerne jederzeit bei mir bestellen, ich kümmere mich so schnell es geht um eure Wünsche!