Samstag, 25. Juni 2016

Touches of Texture

Heute mal eine Idee, welche ich mir von Stampin Up! gemopst habe. (Habe ein klein wenig abgewandelt):

Die Grundkarte ist in Aquamarin und wurde von mir auch in Aquamarin bestempelt und zwar mit dem Stempelset "Touches of Texture".
Dann habe ich die Karte mit Metallicgarn in Gold umspannt.
Auf Flüsterweißem Farbkarton habe ich zuerst auch in Aquamarin den Hintergrund gestempelt und dann darauf noch einen weiteren Hintergrundstempel in Gold embosst.

Ein Spruch darf nicht fehlen, hier aus dem Stempelset "Erfreuliche Ereignisse", ein paar Pailetten dazu und fertig ist ein kleines Schmuckstück!

Und so wünsche ich euch einen schönen Sonntag:
"Heute ist dein Tag"
und grüße alle ganz herzlich!

Mittwoch, 22. Juni 2016

Soot Stamping Technique

Heute möchte ich euch eine Technik vorstellen, die mal so ganz anders ist!
Sie hat natürlich einen englischen Namen und heißt übersetzt so viel wie "auf Ruß gestempelte Technik".
Ich hatte vor Monaten an einem Technikbuch von einigen vielen Demonstratoren mitgemacht und die "Soot Stamping Technique" war auf mich gefallen.
So sah mein Entwurf dazu aus:
Die Technik geht folgendermaßen:
Glanzpapier oder Fotopapier wird über eine brennende Kerze schwarz/grau gerußt. Dadurch, dass man das Papier immer zügig drüber hinweg bewegen muss (damit es nicht anbrennt), entsteht ein ungleichmäßiger dunkler Hintergrund. Auf diesen Hintergrund stempelt man trocken, d.h. ohne Stempelfarbe, Stempel ab. Ich habe hier die Skelettdinos von "No Bones about it" genommen und ich finde, das Bild sieht aus wie ein Röntgenbild !  ;o)
Danach ist es ganz wichtig, dass dieses Bild fixiert wird, denn der Ruß geht ja bei jeder Berührung ab ... Dazu kann man Haarspray oder einen Sprühlack (z.B. von Marabu) verwenden.

Hier eine fertige Karte mit dieser Technik.
Ich habe auf das Gerußte den Schmetterling "Swallowtail" gestempelt, diesen mit Geschenkband und Kordel umwickelt, auf Farngrünen Farbkarton geklebt und habe noch farbliche Akzente gesetzt.
So ging die Karte auf Reisen, ich hoffe, ich konnte die Empfängerin damit überraschen! :-)

Euch noch eine gute Restwoche, liebe Grüße

Sonntag, 19. Juni 2016

In Gedanken bei dir

Das Stempelset "In Gedanken bei dir" ist schon lange in den Katalogen von Stampin Up!
In erster Linie für Beileidskarten oder Krankheit, denn die Sprüche sind passend dazu.
Es ist ein sehr schönes Set und die beiden Motivstempel (Baum und Blumenranke) sind auch gut für andere Anlässe verwendbar.
Hier ein Beispiel: Die Blumenranke von 2 Seiten aus gegensätzlich mit Versamark gestempelt und in weiß embosst. Aus dem Stempelset "Geburtstagsblumen" "für dich" und "Alles Gute" dazu, mit Blüten aus den Framelits "Pflanzen-Potpourri" etwas dekoriert und fertig!

Der Farbkarton ist Petrol.
 Die rosa Karte ist Wassermelone.

Und dies ist mein Sonntagsgruß an euch!
Genießt den Sonntag, hoffentlich habt ihr gutes Wetter (hier ist es stark bewölkt) und seid herzlich gegrüßt!

Dienstag, 14. Juni 2016

Die Welt ist gerade schöner geworden

Hallo ihr Lieben,

schon wieder so viel Zeit verstrichen ...  Es tut mir echt leid ...
Schnell zu meinem letzten Werk, es hat dieses Mal nicht nur mit Stampin Up! zu tun:

aber ich finde diesen kleinen Elefanten einfach nur zu süß!!  Und er ist eben nicht von SU!

Die Luftballons stammen aus dem Set "Partyballons", der kleine wunderschöne Spruch " ... die Welt ist gerade schöner geworden!" ist im Set "Zum Nachwuchs" enthalten.

Der kleine Elefant ist von der Firma Avery Elle ...

Ansonsten spricht die Karte ja für sich selbst, es ist nix dolles dran ...


Dies für heute, das nächste steht schon in den Startlöchern ...
Euch noch eine gute Woche,
ganz liebe Grüße in alle Richtungen

Sonntag, 5. Juni 2016

Flamingos über alles

Nach längerer Zeit wieder hat das Team StampinClub einen Bloghop vorbereitet. Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen. Unser Blog Hop steht unter dem Motto Neuer Katalog!


Wir Demonstratoren hatten die Möglichkeit, einige wenige ausgesuchte Produkte schon im Mai bestellen zu können und davon war mir ein Stempelset    s o f o r t   ins Auge gefallen, denn ich liebe Flamingos, von daher beinhalten meine Ideen für euch den/die Flamingos!!







Meine 1. Karte:  Der Flamingo als Solitair. Es ist ein voller Stempel, d.h. wenn er gestempelt ist, braucht er nicht mehr ausgemalt werden ... Ich habe ihn in einer der neuen In-Color-Farben, "Flamingorot", gestempelt und dann per Hand ausgeschnitten.
Zuvor hatte ich Flüsterweißen Farbkarton mit der Seifenblasentechnik eingefärbt und zwar in den Farben "Aquamarin" und etwas "Flamingorot".
Dann habe ich auf diese Technik, nachdem sie getrocknet ist, die schönen "Bananenblätter" in auch einer der neuen Farben "Smaragdgrün" drauf gestempelt. Ein Blatt habe ich noch extra gestempelt und auch per Hand ausgeschnitten. Dieses brauchte ich nämlich, um die Füße des Flamingos etwas zu verdecken, er sollte ja nicht in der Luft stehen!  ;o)








Hier noch einmal eine Nahaufnahme des Flamingos und ihr könnt hier vielleicht auch ein wenig besser die Seifenblasentechnik erkennen?
Den Flamingo hatte ich am Ende auch noch mit dem transparenten "Wink of Stella" etwas Glitzer versehen!


Übrigens, das Stempelset mit dem Flamingo heißt "Pop of Paradise" und es beinhaltet noch 7 weitere Stempel.


Der Spruch "Herzlichen Glückwunsch" ist im Kartenset "Malerische Grüße" enthalten, das ist ein Karton voller Schätze: Stempelset, Karten, Umschläge, Blüten, viele kleine Elemente, 2 kleine Stempelkissen, Motivklebeband usw.  Ganz toll!!


Hier Karte Nr. 2:
Hier ist der Flamingo mit der Maskiertechnik mehrfach neben-/hintereinander gestempelt.
Das heißt, es werden erst die Flamingos mit etwas Abstand im Vordergrund gestempelt. Dann werden sie mit per Hand ausgeschnittenen Flamingos auf Post-it´s abgedeckt. Darüber können die hinteren Flamingos gestempelt werden. Dann die Post-it´s wieder abziehen und fertig! Schöner Effekt!
Der Spruch "Herzlichen Glückwunsch" ist im Set "Von großer Bedeutung" enthalten, das sind 7 verschiedene Dankessprüche.


Rechts noch einmal die Maskiertechnik auf Seifenblasentechnik. Hier habe ich mehr Flamingorot genommen.
Wie die Technik funktioniert beschreibe ich euch mal in der Woche.
Karte Nr. 3:  Flamingos und die Spiegeltechnik.  :-)
Ich habe zuerst die Flamingos mit der soeben beschriebenen Maskiertechnik gestempelt. Dann habe ich mit dem Wassertankpinsel etwas Strand und Hintergrund oberhalb der Flamingos gemalt (Farben sind Saharasand, Farngrün, Himmelblau).
Dann habe ich einen großen Acrylblock in das Stempekissen "Ozeanblau" getupft, habe anschließend die Stempelfarbe mit Wasser besprüht und dann auf mein Bild als Wasser den Acrylblock praktisch abgestempelt.
Nun die Spiegeltechnik: Die Flamingos mit Ozeanblau auf einen Acrylblock stempeln, diesen wieder leicht mit Wasser besprühen und den dann so als Stempel auf das Papier ansetzen, dass sich eben unten das Spiegelbild bildet. Da es Klarsichtstempel sind, ist es nicht schwer, die Füße an den Füßen anzusetzen. Nachdem ich die 3 Flamingos in Blau abgestempelt habe, habe ich sie mit Flamingorot noch einmal drüber gestempelt. Durch das Sprühen sind die Konturen nicht scharf und deutlich, erscheinen natürlich.


Dies war nun mein Beitrag, ich bin gespannt, was meine Demokolleginnen zeigen. Ihr findet hier alle Teilnehmer des Blog Hops. Ihr seid nun bei mir, Gabi, und könnt euch einfach auf den nächsten Namen auf der Liste weiterklicken!


Viel Spaß, ich wünsche euch einen schönen Sonntag, liebe Grüße

Donnerstag, 2. Juni 2016

Einfach ein Dankeschön !



Heute zeige ich euch ein recht einfache Karte und möchte bei jemandem Danke sagen!
Jemand hat am 26. Mai bei mir über meinen Online-Shop eingekauft, ich weiß nicht, wer es war, da kein Kontakt erwünscht ist  und  so möchte ich auf diesem Wege "Danke" sagen!


Die Pusteblume entsteht durch 2 kleine Stempelchen aus dem Set "Partyballons". Wenn man diese kleinen Stempelchen aneinander im Kreis stempelt, entsteht die Pusteblume!  :o)


Hier wurde mit Versamark gestempelt, dann mit weiß embosst.
Anschließend mit Ozeanblau der weiße Farbkarton eingefärbt (immer schön von außen nach innen) und zu guterletzt das Dankeschön in Marineblau dazu gestempelt.



Hier seht ihr auch einen dazu passenden Umschlag und da ich z.Zt. Kataloge verschicke, welche nur in die ganz großen Umschläge passen, auch meinen "Adressaufkleber".


Egal, nichtsdestotrotz ist dieser Eintrag dem oder der Käufer/in der letzten Woche gewidmet!
Dies für heute, herzliche Grüße von mir!!







Mittwoch, 1. Juni 2016

Neuer SU-Hauptkatalog ist ab heute gültig!! :o)

Das Warten hat ein Ende ....   endlich is der neue Hauptkatalog von Stampin Up! gültig!
Klick hier um ihn zu öffnen!


Im Moment habe ich Probleme mit meinem PC, aber ich will versuchen, euch die Links etc. zur Verfügung zu stellen!

Der neue Katalog wird ein Jahr lang gültig sein!  Er beinhaltet viele schöne alte Stempelsets, viele neue Stempelsets, alte und neue Stanzen, Framelits und Zubehör u.v.m.
Stöbert ihn in Ruhe durch, lasst euch überraschen, schreibt euch eine Wunschliste auf, teilt diese euren Partnern, Freunden, Familienmitgliedern mit .... und erfüllt euch so den einen oder anderen Wunsch oder lasst ihn euch erfüllen!  ;o)

Außerdem:   Wer einen Workshop/Bastelevent im Juni als Gastgeber/in hält, oder eine Bestellung aufgibt, wo der Umsatz 350,- € minimum ist, erhält zu den normalen Vorteilseuros noch einmal 35,-€ extra geschenkt - von Stampin Up!

Uuunndd:  wer im Juni als Demonstrator einsteigt, bekommt zusätzlich zwei (2) Stempelsets von Stampin Up! dazu geschenkt (freie eigene Wahl) !!

Sind das nicht alles tolle Nachrichten!?
Nun lasst dies mal sacken, ich melde mich morgen wieder ....
Ganz liebe Grüße